Unterhalt Ehegatten (während der Ehe)

Wie auch in der Trennungsphase und in der Zeit nach der Scheidung gibt es auch während der Ehe Unterhalt. Dieser hängt eng mit dem Familienunterhalt zusammen und ist dann von einem Ehepartner an den Anderen zu zahlen, wenn einer von Beiden nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung hat, um den eigenen Lebensstandard zu decken. Dabei spielt das Geschlecht keine Rolle und ist von jeglichen Maßnahmen unabhängig.