Umgangsrecht

Das Umgangsrecht ist ein Recht, das es Kindern von getrennten Eltern ermöglicht regelmäßig beide Elternteile zu sehen. Es macht Sinn bei einer Trennung eine Umgangsregelung zu definieren, damit die Situation für das Kind erleichtert wird und keine Loyalitätskonflikte entstehen. Die Umgangsregelung lässt sich immer ändern, wenn beide Elternteile mit den Änderungen einverstanden sind.

Falls ein Elternteil den Umgang mit dem anderen Elternteil verbietet, kann das zuständige Jugendamt um Hilfe gebeten werden oder ein Antrag an das zuständige Familiengericht gestellt werden.