Umgang

Wenn die Eltern minderjähriger Kinder getrennt voneinander leben, hat der nicht betreuende Elternteil eine Pflicht und einen Anspruch auf regelmäßigen Umgang mit den gemeinsamen Kindern.

Das Umgangsrecht gilt auch während der Urlaubs- und Ferienzeit. Dabei sind Dauer und Umgang nicht gesetzlich festgesetzt, da je nach Einzelfall individuell entschieden wird.

Sollte der Umgang von dem Elternteil verweigert werden, kann ein Antrag zur Durchsetzung des Umgangsrechts beim Familiengericht beantragt werden.