Schulden

Der Begriff Schulden fällt unter das Bilanz- und Steuerrecht. Damit sind Verbindlichkeiten gemeint, die an natürliche oder juristische Personen zurückbezahlt werden müssen.
Im Zivilrecht bezeichnen Schulden eine Verpflichtung des Schuldners gegenüber dem Gläubiger. Unterschieden wird dabei zwischen der Bringschuld oder Holschuld. Das ist abhängig davon, ob der Erfüllungsort beim Schuldner oder beim Gläubiger liegt.