Schlusserbe

Mit Schlusserbe wird eine Person bezeichnet, die eine Erbschaft aus einem zum Beispiel Erbvertrag von Eheleuten erhalten soll.
Üblich ist es, dass der Begriff bei Erbverträgen von Ehepartnern oder gemeinschaftlichen Testamenten benutzt wird. Es muss nicht nur eine Person als Schlusserbe benannt werden. Die Eheleute können auch mehrere Schlusserben benennen.