Hausratsteilung

Der Hausrat wird formell aufgeteilt, sobald es bei einer Trennung von Ehegatten keine Einigung für die Aufteilung gibt. Dafür wird der Hausrat exakt erfasst. Es können nur Hausratgegenstände aufgeteilt werden, die für die Dauer der Ehe zur Nutzung zugewiesen werden können. Daher muss bei jedem einzelnen Gegenstand definiert werden, ob es sich um einen Hausratsgegenstand handelt.