Beerdigungskosten

Bestattungskosten lassen sich in drei Bereiche aufteilen.
Zunächst gibt es die generellen Leistungen. Hierzu gehört der Sarg und, je nach Art der Beerdigung, die Urne und die Nutzung des Krematoriums. Hinzu kommen hier auch noch Dinge wie die hygienische Versorgung des Verstorbenen und die Überführungsfahrten. Diese Kosten können mit dem jeweiligen Bestatter ermittelt werden.
Neben den generellen Leistungen gibt es noch zusätzliche Leistungen, die bei einer Bestattung i.d.R. ebenfalls in Anspruch genommen werden. Unter solchen zusätzlichen Leistungen versteht man z.B. die Aufbahrung, die Ausrichtung der Trauerfeier, ein Trauerredner, eine Traueranzeige, Steinmetzarbeiten und die Floristik.
Zuletzt gibt es noch die Gebühren. Zu ihnen zählen u.a. die Kosten für die Erstellung der Sterbeurkunde oder die Friedhofsgebühren. Diese Kosten können je nach Region stark variieren.