Kann man sein Vermögen nach einer Trennung einfach so ausgeben?

Wir haben vor Kurzem einen Fall bearbeitet, in dem der Ehemann nach der Trennung von seiner Ehefrau, einen Betrag in Höhe von € 50.000,00, von einem seiner Konten abgehoben hat. Die Ehefrau war der Auffassung, dass diese € 50.000,00 zum Endvermögen zuzurechnen seien mit der Konsequenz, dass die Hälfte der Summe, also € 25.000,00, ihr als Zugewinn zustände. Der Ehemann hat keine ausreichende Auskunft darüber gegeben, wo er die € 50.000,00 letztendlich gelassen hat. Benachteiligungsabsicht Hier ist darauf abzustellen, ob der Ehemann diese Abhebungen in der Absicht vorgenommen hat, seine Ehef...
Mehr lesen...

Lässt sich Unterhalt einklagen?

Was kann man tun, wenn z.B. der Kindesvater den Kindesunterhalt nicht zahlt oder der getrennt lebende Ehepartner nicht seiner Verpflichtung zur Zahlung von Trennungsunterhalt nachkommt? Hierüber möchten Sie die Rechtsanwälte der Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Dr. Rumpke, Kaden, Reuscher & Collegen im Folgenden informieren. Zunächst einmal: Ja, Unterhalt lässt sich einklagen! Bevor Sie oder Ihr Rechtsanwalt aber bei einem Familiengericht Klage auf Unterhalt einreichen, empfiehlt es sich in den meisten Fällen erst einmal außergerichtlich vorzugehen. Unterhaltsansprüche schriftlich gelte...
Mehr lesen...

Wie hoch ist die Scheidungsrate in Deutschland?

Möchten Sie wissen, was es mit der Scheidungsrate auf sich hat und wie hoch diese in Deutschland ist? Diese Frage wird uns Rechtsanwälten und Fachanwälten der Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Dr. Rumpke, Kaden, Reuscher & Collegen häufig gestellt. Im Folgenden haben wir für Sie einen kurzen Überblick zum Thema Scheidungsrate erstellt. Bei der Scheidungsrate wird zumeist geschaut, wie viele Ehescheidungen in einem bestimmten Zeitraum den Eheschließungen in demselben Zeitraum gegenüberstehen. Es gibt dabei nicht „die“ Scheidungsrate schlechthin. Man kann nämlich z.B. danach schauen, wie ...
Mehr lesen...

Wie läuft eine Scheidung ab?

Häufig kommen Mandanten zu den Anwälten und Fachanwälten von Dr. Rumpke, Kaden, Reuscher & Collegen und möchten wissen, wie eine Scheidung abläuft. Im Folgenden haben wir daher für Sie einen kurzen Überblick zusammengestellt, wie so eine Scheidung von statten geht. Bei einer Scheidung müssen die Eheleute zunächst das sog. Trennungsjahr hinter sich gebracht haben. Das heißt, sie müssen ein Jahr lang getrennt voneinander gelebt haben. Dies wird nach außen hin erkennbar, wenn einer der beiden aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen ist. Aber auch eine Trennung innerhalb einer gemeinsamen Wo...
Mehr lesen...

Wie läuft eine Erstberatung bei Scheidung ab?

Immer wieder fragen bei uns Rechtsanwälten und Fachanwälten für Familienrecht der Anwaltskanzlei Dr. Rumpke, Kaden, Reuscher & Collegen zukünftige Mandanten danach, wie eigentlich so eine Erstberatung bei Scheidung abläuft. Im Folgenden haben wir für Sie daher einen möglichen Ablauf dargestellt. Ein Mandant – wir nennen ihn Herrn Müller – erscheint zur Erstberatung. Herr Müller ist verheiratet, hat 2 Kinder und möchte geschieden werden. In der Erstberatung werden zunächst die Kontaktdaten von Herrn Müller aufgenommen, damit später eine reibungslose Kommunikation zwischen Herrn Müller und ...
Mehr lesen...

Kann man eine Scheidung besonders schnell herbeiführen?

Immer wieder möchten Mandanten von uns Anwälten der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Rumpke, Kaden, Reuscher & Collegen wissen, ob es möglich ist, eine Scheidung besonders schnell durchzuführen. Im Folgen möchten wir Ihnen hierzu einige interessante Punkte nennen. Das Trennungsjahr Manche Eheleute sind der Auffassung, sie könnten einfach das Trennungsjahr „abkürzen“, indem sie übereinstimmend aber wahrheitswidrig behaupten, sie hätten sich bereits vor einem Jahr getrennt. Dies kann aber erhebliche negative Konsequenzen nach sich ziehen, nicht zuletzt Probleme mit dem Finanzamt! Zu solchen Experi...
Mehr lesen...

Wie hoch sind die Anwaltskosten bei einer Scheidung?

Häufig kommt es vor, das unsere Mandanten uns Rechtsanwälten und Fachanwälten für Familienrecht der Anwaltskanzlei Dr. Rumpke, Kaden, Reuscher & Collegen fragen, wie hoch die Anwaltskosten bei einer Scheidung sind. Wenn Sie auch interessiert, wie sich die Anwaltskosten bei einer Scheidung berechnen, haben wir im Folgenden einige Informationen für Sie zusammengestellt. Streitwert und Gegenstandswert Wie hoch die Anwaltskosten ausfallen, hängt üblicher Weise vom sog. Streitwert ab. Je höher der Streitwert, desto höher fallen die Anwaltsgebühren aus. Was ist nun dieser Streitwert und wie be...
Mehr lesen...

Was kostet eine Scheidung?

Im Rahmen der ersten anwaltlichen Beratung werden unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte für Familienrecht recht schnell mit der Frage konfrontiert, was die Scheidung überhaupt kosten wird. Selbstverständlich ist es wichtig diese Frage ganz offen mit dem jeweiligen betreuenden Rechtsanwalt anzusprechen. Allerdings ist es aus verschiedenen Gründen, die wir Ihnen gleich erläutern wollen, nicht so einfach Ihnen am Anfang der Tätigkeit auf den Cent genau, die Kosten des gesamten Scheidungsverfahrens auszurechnen. Zum einen sollten Sie wissen, dass es bei der Berechnung der Scheidungskosten dar...
Mehr lesen...

Gütertrennung und weitere Möglichkeiten den Güterstand bei Eheleuten zu regeln

Um Sie im Rahmen einer Ehescheidung vollumfänglich über Ihre Rechte und Pflichten beraten zu können, benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Diese Informationen dienen uns dazu, dass wir Sie beim ersten anwaltlichen Beratungsgespräch umfassend beraten können. So ist es zu Beginn des anwaltlichen Erstberatungsgesprächs ganz wichtig zu wissen, ob Sie und Ihr Ehegatte bereits vor oder während der Ehe einen Ehevertrag abgeschlossen haben. Haben Sie einen Ehevertrag geschlossen, so sollte dieser hinsichtlich vereinbarter Regelungen ganz genau überprüft werden. Unter Umständen könnten bestimm...
Mehr lesen...

Das Trennungsjahr bei der Ehescheidung– was bedeutet das genau?

Unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte für Familienrecht werden im Rahmen der ersten anwaltlichen Beratung regelmäßig danach gefragt, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, damit die Scheidung von uns eingereicht werden kann. Wir haben diese Frage zum Anlass genommen, Ihnen dies einmal kurz zu erläutern. Nach dem deutschen Recht ist eine Ehescheidung grundsätzlich immer dann möglich, wenn die eheliche Lebensgemeinschaft zerrüttet ist und keine Aussichten dafür bestehen, dass die eheliche Lebensgemeinschaft wieder von den Ehegatten aufgenommen werden kann. Dieses Prinzip nennt sich Zerrüt...
Mehr lesen...