Das Trennungsjahr bei der Ehescheidung– was bedeutet das genau?

Unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte für Familienrecht werden im Rahmen der ersten anwaltlichen Beratung regelmäßig danach gefragt, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, damit die Scheidung von uns eingereicht werden kann. Wir haben diese Frage zum Anlass genommen, Ihnen dies einmal kurz zu erläutern. Nach dem deutschen Recht ist eine Ehescheidung grundsätzlich immer dann möglich, wenn die eheliche Lebensgemeinschaft zerrüttet ist und keine Aussichten dafür bestehen, dass die eheliche Lebensgemeinschaft wieder von den Ehegatten aufgenommen werden kann. Dieses Prinzip nennt sich Zerrüt...
Mehr lesen...

Video: Sorgerecht vs. Umgangsrecht (Markus Lanz)

Unsere Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Nadine Rumpke erklärt in der Sendung von Markus Lanz im ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen) den Unterschied zwischen dem Sorgerecht und Umgangsrecht. Ausschnitt mit freundlicher Genehmigung des ZDF veröffentlicht.
Mehr lesen...